Weihnachtstrucker

Schon vor einigen Monaten trug eine Mama der Meitinger Grundschule die Idee mit den Weihnachtstruckern an den Elternbeirat heran. "Weihnachtstrucker... Schon geh├Ârt, aber was genau verbirgt sich dahinter?"

Die Aktion Weihnachtstrucker wurde 1994 von den Johannitern ins Leben gerufen. Ihr Herzst├╝ck: Menschen in Deutschland packen Hilfspakete mit dringend ben├Âtigten Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Kinderspielzeug f├╝r notleidende und bed├╝rftige Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Osteuropa. Zwischen Weihnachten und Silvester werden die Pakete von freiwilligen Fahrern ehrenamtlich nach Albanien, Bosnien und Rum├Ąnien gebracht und dort ├╝berwiegend pers├Ânlich ├╝bergeben. Vor mehr als 20 Jahren starteten die Johanniter-Weihnachtstrucker mit 3.000 Paketen. Inzwischen beteiligen sich viele Tausend Privatleute und zahlreiche Firmen, Schulen, Kinderg├Ąrten und Vereine mit Hilfspaketen.

Die Idee dabei mit zu machen stie├č bei Elternbeirat und Schule gleich auf offene Ohren. Hier konnte man einfach und sinnvoll helfen, da packen wir mit an!┬áUnd so wurde in jeder Klasse eine gro├če Kiste vollgepackt mit Nudeln, Reis, ├ľl, Zahnb├╝rsten, Duschgel, Schokolade,ÔÇŽund vielen anderen wichtigen Hilfsg├╝tern.

Am Freitag, den 15.12.2107 war es dann endlich soweit: Die Meitinger Grundsch├╝ler konnten 13 gro├če, schwere Pakete dem Weihnachtstruck ├╝bergeben, die bald in die Ukraine oder nach Albanien unterwegs sein werden.┬á

Viele Familien kommen dort, vor allem in den l├Ąndlichen Regionen, gerade so ├╝ber die Runden. Das Leben in den D├Ârfern ist oft gepr├Ągt von miserabler Infrastruktur, hoher Arbeitslosigkeit und schlechten Zukunftsperspektiven. Die gesundheitliche Versorgung und das Bildungsangebot f├╝r viele Kinder sind schlecht. Vieles, was uns selbstverst├Ąndlich erscheint, ist hier f├╝r viele unerreichbarer Luxus.

Wir freuen uns, dass wir hier mit einer kleinen Spende, helfen k├Ânnen, anderen Familien in Europa, denen es nicht so gut geht wie uns, einen kleinen Lichtblick zu schenken.

Die Weihnachtstrucker starten am 26.12.2017 von Landshut aus. Man kann die Fahrt live verfolgen via Facebook oder über die Homepage der Johanniter: Link

Wir w├╝nschen den Johannitern eine gute Fahrt nach Osteuropa und den Menschen, die unsere Pakete bekommen ganz viel Freude damit!!

Zusńtzliche Informationen